Informationen von A bis Z

Die A- und B-Wochen Übersichten finden Sie hier.

Die Informationen zur Schülerbeförderung finden Sie hier.

Eine Anleitung zur Bestellung des School Abos online finden Sie hier.

Auch in diesem Schuljahr ist es uns gelungen ein umfangreiches und vielfältiges AG-Angebot für unsere Schüler:innen auf die Beine zu stellen. Für jedes Interesse und jede Klassenstufe findet sich ein Angebot. Die Übersicht über die AGs gibt es hier. Weitere Infos gibt es unter “Mein MPG

Schülerinnen und Schüler der Grundschulklassen 4 können dem Elternwunsche entsprechend aufgenommen werden, soweit es die Kapazitäten der Schule zulassen. Werden bestimmte Schülerzahlen überschritten, dann müssen Schülerinnen und Schüler eine andere als die gewünschte Schule besuchen. Ob derartige Lenkungsmaßnahmen notwendig sind, entscheidet das Regierungspräsidium, das die Zahl der neu einzurichtenden Klassen 5 festlegt. Es werden nur Schülerinnen und Schüler abgewiesen, denen der Besuch einer anderen Schule mit freien Plätzen zugemutet werden kann. Traditionell besuchen die Schülerinnen und Schüler aus Urbach, Adelberg, Ober- und Unterberken, Weiler und Teilen der Kernstadt das Max-Planck-Gymnasium.
Im Februar/März veranstaltet das Max-Planck-Gymnasium einen Informationsnachmittag, an dem Sie sich mit Ihrem Kind in der Schule umsehen und sich über die Angebote informieren können. Die Anmeldung erfolgt dann Ende März. Die genauen Termine werden rechtzeitig hier auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Beurlaubungen von Schüler*innen müssen rechtzeitig im Vorfeld beantragt werden. Für Einzelstunden ist der/die Fachlehrer*in verantwortlich. Der Klassenlehrer, bzw. die Klassenlehrerin kann bis zu zwei Schultage beurlauben. Für längere Beurlaubungen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung. Eine Beurlaubung kann nur aus triftigem Grund gewährt werden, insbesondere ist eine ferienverlängernde Beurlaubung nicht möglich.

Derzeit gibt es keine Einschränkungen durch Corona Regelungen mehr. Der Schulbetrieb findet im Normalbetrieb statt.

Am MPG finden jährlich zwei Elternabende statt. Die Elternvertreter laden dabei zum Elternabend ein, in Klasse 5 lädt die/der Elternbeiratsvorsitzende*r zum ersten Elternabend ein.

Die Geschäftsordnung finden Sie hier. Informationen für Elternvertreter gibt es hier.

Um Unfälle und Staus bestmöglich zu vermeiden, bitten wir Sie – falls es Ihrem Kind nicht möglich ist, per Rad, Bus oder zu Fuß in die Schule zu kommen – den MPG-Lehrer-Parkplatz aus Ausstiegspunkt für Ihr Kind zu nutzen. Fahren Sie wie auf dem Bild zu sehen ist bitte im entgegengesetzten Uhrzeigersinn auf den Parkplatz ein und halten Sie in der auf dem Foto markierten Fläche vorn bei der Mensa. hier haben zwei Autos gleichzeitig Platz, wenn das vordere Auto bis nach vorne fährt. Verlassen Sie bitte ohne zu wenden weiterhin im entgegengesetzten Uhrzeigersinn wieder den Parkplatz. Bitte achten Sie auf Kinder, Fußgänger und Radfahrer und fahren Sie auf dem Parkplatz bitte Schrittgeschwindigkeit. Vielen Dank!

Sie können Ihr Kind gerne telefonisch oder per E-Mail krankmelden, dennoch muss die schriftliche Entschuldigung nachgereicht werden. Die Entschuldigungspflicht ist spätestens am zweiten Tag der Verhinderung (fern-)mündlich oder schriftlich zu erfüllen. Im Falle fernmündlicher Verständigung der Schule ist die schriftliche Mitteilung binnen drei Tagen nachzureichen.Für Entschuldigungen können Sie unsere Vorlage nutzen, die Sie direkt am PC ausfüllen können.

Den aktuellen Ferienplan für Schorndorf finden Sie hier. Eine Übersicht der Ferientermine der kommenden Schuljahre in Baden-Württemberg finden Sie hier.

Schüler*innen müssen ab Klasse 7 eine gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen (GFS) erbringen. Die Schüler*innen entscheiden sich bis zu den Herbstferien für ein Fach und Thema und sprechen dies mit der jeweiligen Lehrkraft ab. Die GFS zählt wie eine Klassenarbeit.

Hier gibt es den Leitfaden für Klasse 7 und 8.

Hier gibt es den Leitfaden für Klasse 9 und folgende.

 

Unserer Lehrer*innen sind über die dienstliche Schul-E-mail zu erreichen. Dazu senden Sie eine E-Mail an nachname@mpg-online.de (ohne Umlaute). Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Lehrer*innen aufgrund der in den letzten Jahren deutlich gestiegenen Arbeitsbelastung nicht immer sofort antworten können.

Die Schülerinnen und Schüler können die benötigten Schulbücher ab einer bestimmten Größenordnung von der Schule entleihen. Wir erwarten, dass die Schülerinnen und Schüler mit den ausgeliehenen Büchern und dem Taschenrechner (WTR) pfleglich umgehen.

Der Bücherkeller ist jeden Dienstag in der großen Pause geöffnet.

Lernstandserhebungen werden zu Beginn der Klassenstufe 5 (Lernstand 5) und 8 (VERA 8) geschrieben. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dem Landesbildungsserver.

KLASSENSTUFE ELEMENTE
Klasse 5

Methodenwoche 5 (mit Methodenpass)
Klassenlehrerstunde mit „Lernen lernen“

Klasse 6

Methodenwoche 6 (mit Methodenpass)
Klassenlehrerstunde mit „Lernen lernen“

Klasse 7 Methodentage 7 (mit GFS-Leitfaden)
Klasse 9 Methodentage 9 (mit GFS-Leitfaden)

Unser ganzes Leben lang eignen wir uns Wissen, Lernmethoden und Kompetenzen in unterschiedlicher Weise an. Dieser Herausforderung stellen wir uns auch als Schule. Um unsere Schülerinnen und Schüler zum selbstständigen und selbsttätigen Lernen und Arbeiten fortschreitend anzuleiten, gibt es an unserer Schule ein Methodencurriculum.

Lernen lernen

Zusätzlich dazu dient der hier vorliegende Leitfaden als Unterstützungsangebot gleichermaßen für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern, die nach Ideen suchen, um ihre Kinder ideal zu unterstützen.

Die Nutzung von eigenen Tablets ist am MPG ab Klasse 10 möglich. Hierzu müssen die Schüler:innen die Nutzungsordnung akzeptieren. In den Klassen 5 bis 9 halten wir die Nutzung eines Tablets im Unterricht für pädagogisch nicht sinnvoll. Soweit die Nutzung eines Computers im Unterricht sinnvoll ist, wird dieser von der Schule zur Verfügung gestellt.

Sollte Online Unterricht notwendig sein, nutzen wir das Programm "Big Blue Button", welches den strengen europäischen Datenschutzverordnungen entspricht. Zur Nutzung ist eine Einwilligungserklärung notwendig.

Ein Orientierungspraktikum und ein Praxissemester sind am MPG selbstverständlich möglich. Die Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Blum.

Orientierungspraktikum

Sie werden in diesen zwei Wochen Gelegenheit haben, den Schul- und Unterrichtsbetrieb von der Seite der Lehrkräfte aus kennenzulernen und Gesprächsmöglichkeiten zu diesen Themen erhalten:

  • Bin ich als Person geeignet für den Beruf Lehrer/in?
  • Was sind die Tätigkeitsfelder des/r Lehrers/in?

Die Praktikanten/innen werden im Rahmen der schulspezifischen Organisation in diesen beiden Wochen

  • im Unterricht und bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen hospitieren,
  • an Besprechungen teilnehmen, sofern diese nicht der Vertraulichkeit unterliegen,
  • Gespräche mit Lehrkräften vor Ort führen,
  • erste Einblicke in den Bildungsplan gewinnen,
  • auf eigenen Wunsch unter Anleitung von Lehrkräften kleinere Aufgaben übernehmen,
  • den Verlauf des Praktikums dokumentieren.

Nach einem abschließenden Beratungsgespräch erhalten Sie die Bestätigung über die Absolvierung des Orientierungspraktikums ausgehändigt.

Link zur Anmeldeseite des Kultusministeriums für das Orientierungspraktikum

Praxissemester

Dieses halbe Jahr soll Ihnen einen intensiveren Einblick in die Lehrertätigkeit vermitteln. Ein besonderer Schwerpunkt wird die Auswertung Ihrer Hospitations- bzw. Unterrichts­erfahrungen sein. Wir achten darauf, dass genügend Zeit für eine ausreichende Reflexion Ihrer Erfahrungen und eine inten­sive Betreuung bleibt.

Link zur Anmeldeseite des Kultusministeriums für das Praxissemester

Die Parkplatzsituation rund um die Grauhalde ist schwierig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Schulparkplätze unseren Lehrer*innen vorbehalten sind. Parken oder befahren Sie bitte auch nicht unseren Schulhof. Insbesondere die Rettungswege müssen immer frei bleiben, auch bei Elternabenden. Öffentliche Parkplätze finden Sie entlang der Krumhaarstraße und beim Krankenhaus Schorndorf.

Die Schließfächer im Erdgeschoss können nur über den Anbieter AstraDirect unter www.astradirect.de gemietet werden.
Es stehen ausreichend Schließfächer der Größe L (Platz für Bücher, DIN A4 Ordner, Jacken, Sportsachen,…) und Größe XL (Platz für Musikinstrumente) zur Verfügung.

Das MPG ist mit den Schulbuslinien 242 (Ri. Schorndorf Bf), 244 (Ri. Oppelsbohm), 245 (Ri. Hößlinswart), 247 (Ri. Schorndorf Bf), 262 (Ri. Schlichten) und 945 (Ri. Adelberg) über die Bushaltestelle "Grauhalde" zu erreichen. Die genauen Abfahrtszeiten erfahren Sie auf der Seite des VVS. Gehen Sie dazu auf "Mehr Auskunft" und dann rechts auf " Aushangfahrplan" oder "Fahrplanbuchseiten".
Bitte beachten Sie, dass Sie Aushangfahrpläne für die Schulbuslinien (A-Linien) nicht selbst generieren können. Diese finden Sie hier:

Linie 217 A     Linie 242 A     Linie 243 A

Die Schul- und Hausordnung finden Sie hier.

Übersicht über die Schulwege an das MPG finden Sie hier

Den Terminplan für das aktuelle Schuljahr finden Sie hier.

Stunde Zeit
1 7:40 Uhr bis 8:25 Uhr
2 8:30 Uhr bis 9:15 Uhr
3 9:35 Uhr bis 10:20 Uhr
4 10:20 Uhr bis 11:05 Uhr
5 11:15 Uhr bis 12:00 Uhr
6 12:05 Uhr bis 12:50 Uhr
7 12:55 Uhr bis 13:40 Uhr
8 13:45 Uhr bis 14:30 Uhr
9 14:35 Uhr bis 15:20 Uhr
10 15:25 Uhr bis 16:10 Uhr
11 16:10 Uhr bis 16:55 Uhr

Die Stunden 3/4 und 10/11 finden als Doppelstunde ohne Pause statt.