Bucher-Wokun-Turnier

Traditionell im November findet jedes Jahr am Max-Planck-Gymnasium das Bucher-Wokun-Turnier statt, ein Fußball-Turnier, bei dem ehemalige Abiturienten sich zum sportlichen Wettkampf und gemütlichen Beisammensein treffen. Die zahlreichen Teilnehmer freuen sich vor allem auf das herzliche Wiedersehen, beobachten aber auch gespannt, wie sich z. B. der Abiturjahrgang 1983 spannende und sportlich faire Duelle mit den Abiturjahrgänge 2005 oder 2013 oder 2020 liefert. Benannt ist das Turnier nach zwei ehemaligen Sportlehrern des MPG, welches das Turnier ins Leben gerufen und über Jahre organisiert haben.