Verein der Freunde und Ehemaligen e.V.

Seit 1953 besteht die Vereinigung der Freunde und Ehemaligen des Max-Planck-Gymnasiums e.V. als Freundes – Ehemaligen – und Förderverein, zunächst des Gymnasiums Schorndorf, später dann des Max-Planck-Gymnasiums.

In der Funktion als Freundes- und Förderverein unterstützt er die pädagogische Arbeit der Schule finanziell und ideell zum Beispiel durch:

  • Zuschüsse bei Schüleraustauschmaßnahmen
  • Förderung von Konzerttourneen
  • Anschaffung von wichtigen Gütern, für die das Schulbudget nicht ausreicht
    • Theaterpodeste
    • Keramikbrennofen
    • Baritonsaxofon und Schlagzeug für die Bigband
    • Fotoapparate für die Bildende Kunst
    • Laptops und Tablets, die in Zeiten des corona-home-schoolings und ggf. auch später noch Schülerinnen und Schülern leihweise zur Verfügung gestellt werden können
  • Zuschüsse zu Schulveranstaltungen, z.B. Abiturientinnen- und Abiturienten-Verabschiedung
  • Finanzierung kleiner Anerkennungen und Preise
  • finanzielle Unterstützung bei Sporttagen und dem Bucher-Wokun-Turnier
  • Anmieten der Barbara-Künkelin-Halle für den Abiball, damit dieser für die Abiturienten finanziell tragbar bleibt
  • Aufwandsentschädigungen bei ehrenamtlichen Arbeitsgemeinschaften

Der Verein ist gemeinnützig, d.h. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

In der Funktion als „Ehemaligenverein“ gibt er jährlich ein Heft heraus, das alle Mitglieder per Post erhalten. Mit dem Heft wird über das aktuelle Schulleben, die Aktionen des VFE und über Treffen Ehemaliger berichtet. So können auch diejenigen, die aus zeitlichen oder räumlichen Gründen nicht dabei sein konnten, wenigstens nachträglich teilhaben.

Außerdem können Mitglieder einen Email-Newsletter bestellen. Dieser liefert Hinweise auf interessante Veranstaltungen der Schule oder neue Artikel auf der Homepage.

Mitglieder können nicht nur die Ehemaligen des Gymnasiums Schorndorf und des MPG werden, sondern auch alle, die sich als Freunde des MPG verstehen: Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer usw.

Das Antragsformular für die Mitgliedschaft und den Flyer können Sie hier herunterladen. Senden Sie das Antragsformular bitte an
VFE, Rehhaldenweg 2, 73614 Schorndorf

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt seit 2019 “mindestens 12€”. Der Betrag kann überwiesen werden:
Kontoverbindung: VFE, Verein der Freunde und Ehemaligen des MPG e.V.
IBAN: DE88 6025 0010 0005 0222 03

BIC: SOLADES1WBN

Es würde die Arbeit der Schatzmeisterin aber wesentlich vereinfachen, wenn Sie den Beitrag durch Lastschriftverfahren abbuchen lassen würden. Einen SEPA-Auftrag können Sie hier herunterladen. Bitte ebenfalls an o.g. Adresse senden.

Vorstand seit November 2018: v.l.: Michael Dürr, Eva Merker, Nicole Lüber, Markus Wasserfall, Günther Harsch; (nicht abgebildet: Gerhard Nickel)


VFE, Vereinigung der Freunde und Ehemaligen des Max-Planck-Gymnasiums e.V.
Email: VFE@mpg-online.de
Sitz: Rehhaldenweg 2, 73614 Schorndorf; VR 280231
Gemeinnützigkeit: Bescheid des Finanzamts Schorndorf vom 27.03.2019
1.Vorsitzender: Günther Harsch, Hungerbühlstraße 22/7, 73614 Schorndorf
2. Vorsitzender: Michael Dürr, Marienburger Str. 1/2, 73614 Schorndorf